Laternenausstellung

Laternenausstellung
Nach dem Erfolg im vorigen Jahr haben wir am Donnerstag, den 5. November 2015 um 17 Uhr zum zweiten Mal eine Laternenausstellung in den Pavillonräumen präsentiert.
Unser diesjähriges Thema lautete „Bücherhelden“.
Die Kinder haben eifrig  die Titelfiguren bekannter Kinderbücher in Martinslaternen verwandelt.

Die Kinder der ersten Klassen gestalteten den kleinen Käfer Immerfrech von Eric Carle und den kleinen Tiger von Janosch als Laterne.
SAM_1936SAM_1919

Die zweiten Klassen bastelten aus Luftballons und Kleister die Figuren aus dem Buch „Der Grüffelo“ von Julia Donaldson.
SAM_1961SAM_1926

In den dritten Klassen entstanden kleine Hexen nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler und
Urmel nach der lustigen Figur von Max Kruse.
SAM_1956SAM_1954
Die Klasse 4a gestaltete Laternen nach den Büchern zum Sams von Paul Maar. Die Laternen der Klasse 4b stellen Pippi Langstrumpf von Astrid Lindgren dar.

SAM_1928SAM_1939Die Kinder der „Totoklasse“  bastelten die kleine Raupe Nimmersatt von Eric Carle.
SAM_1915Die Ausstellung fand regen Zuspruch. Auch die Waffeln, der Punsch und der Glühwein, vom Förderverein angeboten, waren sehr beliebt.

 

Hier einige Bilder der Laternenausstellung 2014 zum Thema „Künstler in Königshof“:
SAM_0903Die Eulenklasse gestaltete Laternen nach Paul Klee.

 

SAM_0888Die Fuchsklasse beschäftigte sich mit den Werken des Künstlers Henri Matisse.SAM_0894Die Häuser von James Rizzi regten die Klasse 4b an.SAM_0904Die Marienkäferklasse zeichnete Figuren von Keith Haring auf ihre Laternen.SAM_0908Werke von Viktor Vasarely waren das Vorbild für die Laternen der Elefantenklasse.SAM_0912Die Drachenklasse beschäftigte sich mit Bildern von Piet Mondrian.SAM_0889Bilder von Joan Miró dienten der Pinguinklasse als Vorbilder für ihre Laternen.SAM_0890Die Klasse 4a gestaltete „Hundertwasserhäuser“.